Telekom vw handyvertrag

Bitte beachten Sie, dass für die volle Nutzung der Funktionalitäten ein Benutzerkonto mit der Volkswagen ID und ein gesonderter Vertrag mit der Volkswagen AG über die Nutzung mobiler Online-Dienste erforderlich sind. Zu den Dienstleistungen gehören mehr als das Server- und Datenmanagement, d. h. Speicher, Backup und Recovery. Die Verantwortung von T-Systems erstreckt sich auch auf die IT-Sicherheitsoperationen für den Schutz von Servern, Netzwerken und Daten durch Volkswagen. Darüber hinaus gibt es die Bereiche E-Mail und Middleware, Job- und Asset Management sowie LAN- und WAN-Netzwerke an den Standorten. T-Systems betreibt mehr als 2.000 virtuelle Server und mehr als 6.000 LAN- und 400 WAN-Komponenten. Und die Zahl der Systeme und Dienstleistungen wird nach gegenseitigen Erwartungen während der Vertragslaufzeit bis 2023 weiter zunehmen. Ein Team von 350 Experten ist über den ganzen Kontinent verteilt, um die Verfügbarkeit einer robusten IT- und Netzwerkinfrastruktur für Volkswagen rund um die Uhr sicherzustellen.

Um ausgewählte In-Car-Apps, Streaming für Internetradio, Hybridradio und den WLAN-Hotspot nutzen zu können, benötigen Sie zusätzliches Datenvolumen für das eingebettete eSIM in Ihrem Fahrzeug. Dies kann in wenigen einfachen Schritten über den externen Mobilfunkanbieter Cubic Telecom aufgefüllt werden. Volkswagen trägt die Kosten aller anderen praktischen We Connect-Dienstleistungen. Keine Tasten mehr suchen – Ihr Smartphone fungiert als mobiler Schlüssel*, öffnet und startet Ihren Volkswagen im Handumdrehen. Senden Sie zusätzliche digitale Schlüssel an Ihre Freunde und Familienmitglieder, um es ihnen leicht zu machen, Ihr Fahrzeug zu benutzen. Ist Ihr Volkswagen mit We Connect oder Car-Net ausgestattet? Oder kann es mit We Connect Go nachgerüstet werden? Hier ist ein erster Blick, ohne Verpflichtungen, bei dem mobile Online-Dienste in dem Fahrzeug Ihrer Wahl zur Verfügung stehen. Mit den mobilen Online-Diensten von Car-Net erreichen Sie schneller Ihr Ziel und bleiben informiert. Echtzeit-Verkehrsinformationen, verfügbare Parkplätze und Tankstellenpreise, alle integriert in das Navigationssystem mit Car-Net `Guide & Inform`. Ihr Smartphone als Fernbedienung, mit Car-Net `Security & Service`, können Sie Türen und den Kofferraum einfach mit der We Connect App verriegeln und entriegeln.2 Mit Ihrer für Ihr Fahrzeug aktivierten Volkswagen ID und We Connect können Sie sich im We Connect Portal einloggen und die Menüoption „Datenpläne & Updates“ auswählen.

Sie werden dann an unseren Mobilfunkpartner Cubic Telecom weitergeleitet. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie bequem Datenpakete abonnieren und in Ihrem Fahrzeug online gehen. Wie hier auf dem 300 Hektar großen Werksgelände, wo im vergangenen Jahr 435.373 Fahrzeuge vom Band rollten, geht es bei der Automobilproduktion darum, alle Produktionsprozesse quasi just-in-sequence auf einem konstant hohen Tempo zu halten. Zum Beispiel zwischen Lieferantenpark und Montage, Motorenproduktion und Prüfzentrum, Karosseriefertigung und Lackiererei. Und fast alle diese Prozesse sind jetzt IT-basiert. Vor diesem Hintergrund hat Volkswagen kürzlich T-Systems beauftragt, seine gesamte IT- und Netzwerkinfrastruktur (ICT) für die meisten Werke in Nord- und Südamerika für die nächsten fünf Jahre zu betreiben. Ob für den Audi Q5 in San José Chiapa/ Mexiko oder den MAN-Volksbus in Resende, Brasilien, das Kompakt-SUV „Space Cross“ in Pacheco, Argentinien, oder den „Atlas“ aus Chattanooga, Tennessee, USA, die ICT-Dienstleistungen umfassen die meisten der 14 Werke des Volkswagen Konzerns in vier Ländern und alle Modelle der Marken Volkswagen, Audi und MAN. Die nächste Generation mobiler Online-Dienste. Sie sind immer online, wenn Sie in allen We Connect-ready Fahrzeugen wie dem neuen Golf, Passat, T-Roc Cabriolet oder Arteon sein möchten.