Ambulante psychosomatische Reha-Nachsorge-Gruppe startet im Juni – jetzt schon anmelden

Ambulante psychosomatische Reha-Nachsorge-Gruppe startet im Juni – jetzt schon anmelden

Ab Juni 2018 startet die erste Reha-Nachsorge-Gruppe in unserer Praxis. Dieses Angebot gilt für Patienten, die eine stationäre psychosomatische Rehabiliationsmaßnahme abgeschlossen haben und weiterhin psychotherapeutische Unterstützung bei der Erreichung ihrer Reha-Ziele wünschen. Das Nachsorge-Programm beinhaltet ein 50min. Aufnahmegespräch, es folgen 25 Gruppentermine im wöchentlichen Abstand a 90 Minuten, danach findet ein 50min. Abschlussgespräch statt. In der Gruppe erhalten Sie Unterstützung bei beruflichen und privaten Schwierigkeiten, erlernte Verhaltensänderungen können wir weiter festigen, bei auftauchenden Problemen können wir diese zeitnah in der Gruppe auffangen. Die Kosten werden von der Rentenversicherung vollständig übernommen, die Nachsorge selbst wird noch während der stationären Behandlung mit dem Therapeut geplant und eingeleitet. Wir sind von der Rentenversicherung anerkannt worden, um die Nachsorge in unserer Praxis anzubieten.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder sich direkt zu einer Gruppe anmelden möchten gehen Sie bitte auf die Webseite https://psyrena.de/therapeut/claudia-jessen-mannheim oder https://psyrena.de/therapeut/anca-pahl-mannheim