1 und 1 vertrag kündigen fax

Die oben beschriebenen Widerrufsrechte ergänzen alle anderen Rechte, die der Verbraucher-Käufer möglicherweise haben, um eine Transaktion zu stornieren.46 Beispielsweise kann ein Käufer eine Transaktion stornieren, wenn seine Zustimmung durch Betrug, Zwang oder unangemessenen Einfluss erlangt wurde,.47 oder wenn das Schnäppchen in erheblichem Weise durch kein Verschulden des Käufers scheitert.48 Wenn der Verkäufer nicht innerhalb der 20 Tage die Rücksendung der Ware verlangt.48 Wenn der Verkäufer nicht innerhalb von 20 Tagen die Rücksendung der Ware verlangt.47 kann der Käufer die Ware aufbewahren und nicht bezahlen. Der Käufer hat die Ware in seinem Besitz sowohl vor der Stornierung als auch während der 20-Tage-Frist angemessen zu pflegen. (Während der 20-Tage-Frist erfolgt die Ware auf Gefahr des Verkäufers.) 36 Die Stornostrafe verbleibt während dieses Vorgangs auf Ihrer U-Rechnung. Alle verspäteten Gebühren im Zusammenhang mit der Strafe sind Ihre Verantwortung. Möglicherweise haben Sie unwissentlich einen Vertrag abgeschlossen und werden regelmäßig belastet. Dies kann manchmal mit Werbeaktionen oder Spielen passieren, für die Sie sich über Textnachrichten oder mobile Apps anmelden. Innerhalb von 10 Tagen, nachdem der Käufer eine Kündigung nach dem Home Solicitation Sales Act mitgeteilt hat, muss der Verkäufer dem Käufer alle geleisteten Zahlungen, jeden Nachweis der Verschuldung (z. B. einen Schuldschein) und alle waren, die als Anzahlung verwendet werden, zurücksenden. Die zurückgesandte Ware muss im Wesentlichen in einem im Wesentlichen so guten Zustand sein wie zum Zeitpunkt des Erhalts des Verkäufers.31 Der Verkäufer muss dem Käufer eine Kopie des Vertrags oder Angebots sowie die erforderlichen Widerrufsbelatierungsformulare (siehe Abschnitt C) mitteilen.18 Sie können diese Transaktion ohne Strafe oder Verpflichtung innerhalb von drei Werktagen ab dem oben genannten Datum stornieren.

Wenn Sie stornieren, werden alle von Ihnen im Rahmen des Vertrags oder des Verkaufs getätigten Zahlungen und alle von Ihnen ausgeführten handelbaren Instrumente innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt Ihrer Widerrufsmitteilung durch den Verkäufer zurückgegeben, und alle Sicherheitszinsen, die sich aus der Transaktion ergeben, werden storniert. Wenn Sie stornieren, müssen Sie dem Verkäufer in Ihrem Wohnsitz in einem im Wesentlichen ebenso guten Zustand wie bei Erhalt alle Waren zur Verfügung stellen, die Ihnen im Rahmen dieses Vertrags oder Verkaufs geliefert werden, oder Sie können, wenn Sie dies wünschen, die Anweisungen des Verkäufers bezüglich der Rücksendung der Ware auf Kosten und Gefahr des Verkäufers befolgen. Wenn Sie die Ware dem Verkäufer zur Verfügung stellen und der Verkäufer sie nicht innerhalb von 20 Tagen nach dem Datum Ihrer Widerrufsbelung abholt, können Sie die Ware ohne weitere Verpflichtung behalten oder veräußern.